Datum / Uhrzeit  Ort  Stadion  Verein 1 Verein 2 Liga   Ergebnis Zuschauer
31.10.2017 / 12:30

Passau / Deutschland

Herbert-Schurz-Sportanlage

DJK Passau West II DJK Straßkirchen II KK Passau 5:0 ca.25
31.10.2017 / 14:00 Passau / Deutschland Sportanlage Reuthinger Weg SV Schalding-Heining FC Memmingen Regionalliga Bayern 0:3 1.276
31.10.2017 / 18:30 Linz / Österreich Stadion der Stadt Linz FC Blau Weiss Linz SC Austria Lustenau Erste Liga 1:2 878

 zum Bericht


IMG 7187 1024x768IMG 7188 1024x768IMG 7189 1024x768IMG 7190 1024x768IMG 7191 1024x768IMG 7192 1024x768IMG 7193 1024x768IMG 7194 1024x768IMG 7195 1024x768IMG 7196 1024x768IMG 7197 1024x768IMG 7198 1024x768IMG 7199 1024x768IMG 7200 1024x768IMG 7201 1024x768IMG 7202 1024x768IMG 7203 1024x768IMG 7204 1024x768IMG 7205 1024x768IMG 7206 1024x768IMG 7207 1024x768IMG 7208 1024x768IMG 7209 1024x768IMG 7210 1024x768IMG 7211 1024x768IMG 7212 1024x768IMG 7213 1024x768IMG 7214 1024x768IMG 7215 1024x768IMG 7216 1024x768IMG 7217 1024x768IMG 7218 1024x768IMG 7219 1024x768IMG 7220 1024x768IMG 7221 1024x768IMG 7222 1024x768IMG 7225 1024x768IMG 7226 1024x768IMG 7227 1024x768IMG 7228 1024x768IMG 7229 1024x768IMG 7230 1024x768IMG 7231 1024x768IMG 7232 1024x768IMG 7233 1024x768IMG 7234 1024x768IMG 7236 1024x768IMG 7237 1024x768IMG 7238 1024x768IMG 7239 1024x768IMG 7240 1024x768IMG 7241 1024x768IMG 7243 1024x768IMG 7244 1024x768IMG 7245 1024x768IMG 7246 1024x768IMG 7247 1024x768IMG 7248 1024x768IMG 7249 1024x768IMG 7250 1024x768IMG 7252 1024x768IMG 7253 1024x768IMG 7254 1024x768IMG 7255 1024x768IMG 7256 1024x768IMG 7257 1024x768IMG 7258 1024x768IMG 7259 1024x768IMG 7260 1024x768IMG 7261 1024x768IMG 7262 1024x768IMG 7263 1024x768IMG 7264 1024x768IMG 7265 1024x768IMG 7267 1024x768

Nach drei Tagen in und um Salzburg ging es zur Abwechslung mal wieder nach Deutschland, wenn auch nur für ein paar Stunden. 
Nach Passau waren es knapp zwei Stunden gemütliche Fahrt querfeldein. 
Den Anfang machte ein wenig Halbzeithopping beim DJK Passau West, welche ihre kleine Sportanlage in unmittelbarer Nachbarschaft zum großen/großartigen Dreiflüssestadion des FC Passau hat. 
Der Platz ist mini, aber irgendwie auch heimelig. Ausbau gibts nur in Form von einigen Bänken auf der Gegengeraden.
Bei sonnig-kaltem Wetter gaben sich die teils betagten Herren einem lauen Kick hin, in welchem die Gäste keinen Stich sahen.
Weiter gings, vor Abpfiff, zum vorletzten verbleibenden ground auf meiner Liste in der Regionalliga Bayern. Schalding-Heining, Passau, das is auch arschweit weg von meiner Heimat im Norden Bayerns. Macht man mal nicht so nebenbei, da passte mir das Teil heute sehr gut, da Passau einfach sehr nah an Linz liegt, dem eigentlichen Ziel des heutigen Tages.
Überraschend war beim Viertligaspiel so einiges, zumindest für mich.
Ich kannte noch Fotos aus dem internet, wo der SV noch einen popeligen Sportplatz sein eigen nannte. Heute gibt es immerhin 2 kleine, überdachte Tribünen. Gar nicht mal schlecht. Weiterhin erstaunlich war die erfreulich hohe Zuschauerzahl. Da herrschte ordentlich Andrang am Eingang bzw. am Bergaufstieg. Hier gibt es übrigens einen Shuttle-Service: Statt dem gut 5 Minuten dauernden Aufstieg von den Parkplätzen nahe der Donau kann man auch mit dem Bus hochgefahren werden. Rückwärts genauso. Hmm. Witzig. Aber unnötig.
Das Catering war ebenfalls eine Erwähnung wert - sowohl die Rote als auch vor allem die Käsekrainer.
Das Spiel: Der Aufwärtstrend der Passauer Vorstädter nahm heute ein jähes Ende. Es gelang den Gastgebern nicht viel. Memmingen hingegen erwischte einen guten Tag und sammelte wichtige Punkte gegen den Abstieg. Der Sieg am Ende etwas zu hoch, geht aber in Ordnung.
Nach dem Spiel ging es wieder super-gemütlich zum nächsten Spiel. Immer entlang der Donau, abseits der Autobahn, ging es gen Süden. Nur gut über eine Stunde dauerte es und ich stand auf dem Parkplatz des großen Linzer Stadions.
Das Flutlicht wies den Weg vorbei an der Eishockeyhalle (oder was das ist). Ticket geholt an der "Kassa" (19€ Sitzplatz) und ab.
Da ich überpünktlich war, knapp eine Dreiviertelstunde vor Anpfiff im Block, konnte ich das Stadion noch fast komplett leer begutachten. Schönes Teil, eine Seite offen, sonst moderne Tribünen. Paßt.
Interessanter Weise bzw. wie vermutet/befürchtet, wurde es aber nicht viel voller. Die Zuschauerzahl erreichte nicht mal die von Schalding-Heining. Ganz schwach und schade. knapp 900 offiziell. Dabei aber immerhin einige Supporters, welche durchgängig mit Gesang auf sich aufmerksam machten. In der zweiten Hälfte wurde auch noch etwas gezündelt.
Das Spiel: Die stark abstiegsbedrohten Linzer haben nicht viel gebacken bekommen, machten viele Fehler. Dazu kam direkt in der ersten Minute das 0:1 für den Gast von der Schweizer Grenze. Nach dem Wechsel wurde es aanfangs etwas besser fpr Blau Weiss und es gelang der Ausgleich zum 1:1, aber nicht viel später schaffte Lustenau den nicht unverdienten 1:2 Siegtreffer.

So, eigentlich guter Tag heute. Wetter war auch ok, recht viel Sonne und nicht so kalt wie vermutet, auch abends in Linz noch rund 7 Grad.
Morgen gehts dann wieder gen Bamberg zurück, aber unterwegs gibts noch ein paar Kleinigkeiten zum anschauen.


   

   

   

   

   

   

 

Ich will doch nur hoppen... 2

Das neue Ground-hopper.com Buch "Ich will doch nur hoppen... 2" ist ab sofort bei Amazon.de erhältlich. 
Einfach dort bestellen, entweder als Ebook für 4,99€ oder Buch für 9,99€ und wie gewohnt bei Amazon shoppen

Ama pic

(Print-Buch | E-Book)

Zum Seitenanfang